Angebot videoproduktion Muster

By 11 juli, 2020 Okategoriserade

Ein Beispiel für ein Konzept für ein kommerzielles oder How-to-Tutorial-Video könnte … Das war eine tolle Lektüre. Besonders gefiel mir: …”Das Angebot generischer Videoproduktionsdienste wird immer schwieriger werden, da undifferenzierte Videoproduktionsdienste Warendienstleistungen sind. “HI, ich bin Bob aus Bobs Videoproduktion, möchtest du ein Video?” wird das Zifferblatt einfach nicht bewegen.” Das ist eine Aussage, die auch für einige andere Branchen gelten könnte; Videoverleih, Taxis, Restaurant, Voiceover… Gotta passen oder sterben! Sie müssen herausfinden, welche ideale Zielgruppe Sie mit Ihrem Werbe- oder Werbevideo erreichen möchten. Der ideale Zielmarkt hängt von den Zielen ab, die Sie erreichen möchten. Ein gemeinsames Ziel für Online-Werbevideos ist es, Markenbekanntheit zu schaffen und zu erhöhen. Um Brand Awareness für Ihr Unternehmen und seine Produkte und Dienstleistungen zu schaffen, muss Ihr Video auf einzigartige Weise Aufmerksamkeit erregen, die Ihr Unternehmen von der Konkurrenz trennt. Sobald Sie die Aufmerksamkeit des Interessenten haben, können Sie sich auf die Bewahrung ihrer Aufmerksamkeit konzentrieren, indem Sie ihr Interesse wecken und den Wunsch wecken, mehr zu erfahren. Es ist wichtig, frühzeitig im Prozess zu ermitteln, wie Sie die Videoinhalte verteilen möchten.

Für die meisten Kunden bedeutet dies die Verwendung von VideoHosting-Websites, um das Video online zu hosten, und die Verwendung verschiedener Social-Media-Plattformen, um eine Strategie zu implementieren, die darauf abzielt, die Zuschauerzahlen mit einer relevanten Zielgruppe zu maximieren. In der Regel wird dies in mp4 oder mov Dateiformat geliefert werden. Wir können es auf einer hohen Kapazität USB liefern, (oder sogar DVD) oder wir können spezialisierte `Large-File` Transfer-Software wie `We-Transfer` verwenden, um die fertige Videodatei an den Client zu liefern. Bei ImageLink Film & Media arbeiten wir von der Planungsphase bis zur Endphase der Online-Verteilung und Werbung Für Ihr Video eng mit unseren Kunden zusammen. Wir bieten das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis und produzieren professionelle Ergebnisse der Broadcast-Qualität. Es gibt auch tragbare digitale Aufnahmegeräte und eine vollständige Reihe von Mikrofonmustern und drahtlosen Mikrofonen. Für Inhalte, die auf Kinoleinwänden gezeigt werden oder im Fernsehen ausgestrahlt werden, ist es sehr wichtig, diese als beabsichtigte Medien für die Verteilung frühzeitig zu identifizieren, da sie sich direkt auf die Auswahl der während der Dreharbeiten verwendeten Kameras und Beleuchtungsoptionen auswirken und auch die Bearbeitungsoptionen und das Format beeinflussen, das verwendet wird, um das endgültige fertige Video an den Kunden zu liefern. Beispielsweise ist eine D.C.P-Datei (Digital Cinema Package) das richtige Format für Kinoproduktionen auf groß feiner Bildschirm.

2. Eine bessere Integration von Video mit Marketing Video ist für viele Unternehmen nach wie vor eine eigenständige Aktivität. Das wird sich ändern. Video muss in alle anderen Marketingaktivitäten integriert werden. Als Beispiel video muss richtig für SEO optimiert werden, Video profitiert immer vom Aufbau einer starken Landing Page Präsenz, um die Video- und Video-Bedürfnisse als Teil eines größeren Verteilungsprozesses zu unterstützen. Ihr Video auf Ihrer Website und auf YouTube zu veröffentlichen, reicht nicht mehr aus. Das endgültige Videoprojektdateiformat und die Liefermethode sollten während des Vorproduktionsprozesses immer deutlich gemacht werden. Bei ImageLink Film & Media gehen wir einen Schritt weiter als die meisten Videoproduktionsfirmen, da wir aktiv beim Vertrieb (einschließlich des Online-Uploads des Videos – falls erforderlich) und der Online-Werbung Für sie Ihr Video über entsprechende Social-Media-Plattformen unterstützen können. Für weitere Details zu den Optionen, die sich auf die Verteilung und Promotion Ihres ausgefüllten Videos beziehen, klicken Sie bitte hier … Erinnern Sie sich, wann es darauf ankam, auf welcher Desktop-Publishing-Plattform Sie sich befanden, welche Fotobearbeitungssoftware Sie verwendet haben oder auf welcher Codierungsplattform Sie entwickelt haben? Niemand kümmert sich mehr.